Thomas Bock

Den Glauben an Jesus authentisch leben

Unsere Gemeinde ist eine von über 400 selbständigen Gemeinden in Deutschland. Wir sind im Bund Freier evangelischer Gemeinden eingebunden und bilden eine evangelische Freikirche, deren Anfänge bis in das Jahr 1854 zurück reichen. Als KdöR sind wir eine staatlich anerkannte Freikirche. Schon Altbundespräsident Johannes Rau gehörte seiner Zeit zu einer FeG.

Im Zentrum unserer Arbeit steht der Glaube an Jesus Christus. Uns kennzeichnet Vertrauen in die Aussagen der Bibel. Gleichzeitig glauben wir, dass Christsein auch in unserer Zeit attraktiv ist und in ansprechenden Formen gelebt werden kann.

Auf einen Satz gebracht: Wir wollen den 2.000 Jahre alten Glauben an Jesus Christus in lebendigen, zeitgemäßen Formen leben.

Machen Sie sich selbst ein Bild! Wir laden Sie herzlich ein, uns kennenzulernen. Wir bieten Ihnen eine Kinderbetreuung während des Gottesdienstes. Danach sind Sie bei Getränken und Knabbereien eingeladen, mit uns ins Gespräch zu kommen.

Pastor Thomas Bock
Meine Name ist Thomas Bock und ich bin seit Anfang September 2015 Pastor der FeG in Idstein/Wörsdorf.

Für mich war seit meiner Kindheit immer klar, dass es Gott gibt. So etwas Geniales wie die Erde, das Weltall und die Natur konnte und kann aus meiner Perspektive nicht aus dem Chaos heraus alleine entstehen.

Ich glaubte auch, dass Jesus gelebt hat – nur mit den Wundergeschichten hatte ich so meine Probleme. Durch eine Begegnung auf der Abendschule begann ich plötzlich die Bibel zu lesen. Irgendwie zog es mich zu diesem Buch hin. Ich wurde immer neugieriger, las die Geschichten und fragte meinen Freund immer wieder nach Zusammenhängen.

Mehr und mehr wurde mir klar, dass der Glaube kein Fürwahrhalten eines Gottes ist, sondern eine persönliche Beziehung zu dem Gott, der diese Welt geschaffen hat. Mir wurde auch klar, dass Jesus für eine Beziehung zu diesem Gott die Schlüsselrolle spielt.

Er, als der Sohn Gottes, ist modern gesprochen die Schnittstelle zu Gott. Er vermittelt uns das Wesen Gottes und die Liebe Gottes. Wer an Gottes Liebe zweifelt, muss nur auf das Kreuz sehen, an dem Jesus für uns gestorben ist. Ich kann dich nur einladen, diesen Jesus besser kennenzulernen, indem du im Neuen Testament liest und mit ihm redest.

Je mehr ich das getan habe und tue, umso besser lerne ich ihn kennen und verändert sich mein Leben. Abgesehen von der Hoffnung, die er mir über dieses Leben hinaus gibt. Denn Jesus lebt ja, ist real und erfahrbar. Er hat sich für mich interessiert, als ich noch nichts von ihm wissen wollte.

Nachdem ich also Jesus persönlich kennengelernt habe, kam der Wunsch in mir auf, diese Erfahrung der Liebe und Annahme durch ihn anderen weiterzusagen. Vielleicht sogar als Pastor? Es dauerte noch ein paar Jahre. Ich hatte gerade meine Ausbildung zum Schlosser beendet und war im Begriff, ein Studium an der betriebseigenen Fachhochschule zu beginnen. So wollte ich nichts überstürzen und zuerst abschließen, was ich begonnen hatte. Nachdem ich 1993 das Maschinenbaustudium abgeschlossen hatte, arbeitete ich noch ein Jahr als Ingenieur. Die Frage wurde immer drängender. Da ich bisher aufgrund des Studiums vom Zivildienst immer zurückgestellt wurde, musste ich diesen noch nachholen und das war die Möglichkeit, um den Weg zum Pastorendienst unter die Lupe zu nehmen und zu prüfen, ob es dran ist.

So war ich von 1994 bis 1995 in der FeG München/Mitte. Um es kurz zu machen: Es hat sich bestätigt und so fing ich 1995 an, Theologie am Theologischen Seminar in Ewersbach (heute THE) zu studieren. Nach dem Abschluss im Jahr 2.000 führte mich meine erste Stelle für 3 Jahre nach Marburg, dann für 12 Jahre in das schöne Fußballdorf Hoffenheim und nun bin ich seit 2015 in Idstein.

Rückblickend kann ich nur staunen und Gott dankbar sein, wie er geführt, versorgt und getragen hat. Auch durch manche schwere Zeiten hindurch. Er liebt unendlich, ist treu und gut. Er interessiert sich auch für dich und ich wünsche dir, dass du das erlebst. Gott segne dich!

Liebe Grüße,
Thomas Bock

Vor- und Nachname *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Straße/Nr. *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
PLZ/Wohnort *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
E-Mail
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Informationsmaterial
Wähle eine Option
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.
Menü