Möchtest du dir Zeit für das Wachstum deines geistlichen Lebens nehmen? Dann sind unsere Videoclips genau das Richtige.

In dieser Rubrik werden Videoclips aufgeschaltet, die sich mit christlichen Werten oder verschiedenen Problematiken des christlichen Alltags befassen. Die Redner in diesen Videoclips wechseln, so dass die Gedanken in den verschiedenen Themenbereichen vielfältig sind. Dadurch werden verschiedene Sichtweisen auf eine Thematik im Laufe der Zeit gewährleistet.

Tipp: Trage dich in das nebenstehende Formular ein, um automatisch eine kostenlose Benachrichtigung per E-Mail zu erhalten, sobald ein neuer Videoclip verfügbar ist!

mehr ...
mehr ...

Jeder Videoclip dauert maximal 15 Minuten.

Seit 2018 wird wöchentlich ein neuer Videoclip aufgeschaltet, der einen Ausschnitt aus der TV-Sendung vom folgenden Wochenende enthält.

Die Thematiken der Videos werden wie bisher breit gefächert sein und viele Bereiche des Lebens behandeln.

Zu den Videoclips wird ein kurzer Fragenkatalog von ca. 5 Fragen zum Download zur Verfügung gestellt, der zum Nachdenken über das Gehörte anregen, eine Hilfe zur Reflektion und eine Anregung zur Umsetzung des Gehörten im Alltag sein soll.

Du kannst die Videoclips entweder alleine, zu Zweit oder in einer Gruppe ansehen – so, wie es für dich am sinnvollsten und nutzbringendsten ist.
Reflektiere anschliessend für dich persönlich, was die Botschaft des Videos für dein Leben bedeutet. Wenn du es zu Zweit oder in einer Gruppe angesehen hast, diskutiere mit deinen Freunden, was ihr gelernt habt.

Um möglichst viel von dem Video für dein Leben zu profitieren, wende in deinem täglichen Leben an, was du gehört hast. Triff dich nach einer Woche mit deinen Freunden, mit denen du das Video angesehen hast, und tauscht darüber aus, was ihr bei der Anwendung erlebt habt, bevor ihr euch das neue Video anseht.

Ein Videoclip kann auch das perfekte Tool sein, um mit Menschen ins Gespräch zu kommen, die nicht in die Kirche gehen. Teile es mit deinen Arbeitskollegen oder Nachbarn.

Ich möchte per Mail über neue Videoclips benachrichtigt werden.

Datenschutzerklärung

Emotionale Assoziationen

Redner

Walter Nitsche ist Autor von fünfzehn Fachbüchern, von denen etliche in mehrere Sprachen übersetzt wurden, sowie Supervisor und Seelsorge-Ausbildungsleiter der AsB (Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater).
asb-seelsorge.de

Kurzbiografie:
Geboren 1952, seit 1976 verheiratet (vier Kinder, drei Enkel), lebte er mit seiner Familie drei Jahre in Österreich und rund zwanzig Jahre in der Schweiz. Neben einer Teilaufgabe als Redakteur in einem wissenschaftlichen Magazin wirkte er mit seiner Frau über 20 Jahre in einer christlichen Seelsorge- und Eheberatungsarbeit mit. Seit 1998 wohnen sie wieder in Baden-Württemberg, wo Iris Nitsche das Team des cpd (Christlicher Partnerschafts-Dienst) leitet und Walter Nitsche sich hauptsächlich der Seminar- und Schulungsarbeit widmet.

Seit 2003 gehört er dem Vorstand der AsB an, arbeitet als Ausbilder für Eheberater in Ungarn mit und wird mit seinem reichen Erfahrungsschatz immer wieder als Beziehungs- und Seelsorgeexperte zu Radio- und Fernsehsendungen im In- und Ausland eingeladen. Auch seine praktischen Seminare und Vorlesungen sind weit über die Landesgrenzen hinaus gefragt.

Fragenkatalog
  • Was ist mit “Emotionalen Assoziationen” gemeint?
  • Was hältst du davon, dass die im Beispiel erwähnte Frau, die von ihrer Freundin schwer verletzt wurde, wegen “Unversöhnlichkeit” aus der Gemeinde ausgeschlossen wurde?
  • Der Pastor behauptete, die Frau wäre unversöhnlich, weil sie gar nicht “richtig” vergeben hätte. Wie siehst du das? Worin besteht “richtige” Vergebung deiner Meinung nach?
  • Was hältst du von der Aussage: “Vergeben und vergessen”? Gehört zur echten Vergebung, dass man das einem zugefügte Unrecht auch vergisst?
  • Was ist in diesem Zusammenhang in der Seelsorge ein absolutes No-Go?
CD-/DVD-Empfehlung

Sendemitschnitt vom 13. Oktober 2019
Du kannst die vollständige Sendung auf CD bzw. DVD bestellen!

Preis: CD CHF 5.50 / DVD CHF 8.50

DVD-Empfehlung

AsB Seelsorgefernkurs
Dieser Kurs beinhaltet eine “Kompaktwoche” (Basiskurs) mit den sieben Basisseminaren komplett auf 16 DVDs (20 Stunden Laufzeit). Zusätzlich erhältst du die dazugehörigen Seminarhefte.

Preis: CHF 490.00

Menü